Aus Frits Messen wird Michael Frits

Seit Monaten hat uns die weltweit grassierende Coronavirus-Pandemie fest im Griff. Die Einschränkungen betreffen nicht nur den Kultur- und Veranstaltungssektor. Bis auf wenige Ausnahmen sind beinahe alle Branchen betroffen. Viele wissen nicht, wie es weiter geht, einige mussten Ihren Betrieb wegen fehlender Einnahmen einstellen. Auch unsere Veranstaltungen, darunter die beliebten Formate BauSalon und ProVita, sind von den Corona-Maßnahmen betroffen. So wird es eine Fortsetzung unserer Veranstaltungen frühestens Ende Januar 2021 geben.

Trotz fehlender Planungssicherheit haben wir uns entschlossen, die Zeit zu nutzen und uns für die Zukunft aufzustellen. Wie wir alle wissen liegen die besten Chancen oftmals hinter den größten Herausforderungen verborgen. So haben wir zum einen an unserem neuen Markenauftritt und unserer neuen Website gearbeitet. Zum anderen haben wir unser Angebot um das Thema Messebau erweitert. Letzteres kommt Ihnen bereits jetzt zugute, in Form von temporären Infektionsschutz-Lösungen, beispielsweise im Büro, im Handel oder im öffentlichen Raum.